Videospiele

Goat Simulator

ms – Ein Spiel machte in den vergangenen Wochen von sich Reden in den 9Gag’s, Reddit’s und /v/’s des Internets. Der Titel „Goat Simulator“ erfasst perfekt den Zeitgeist der modernen Videospielindustrie und zeigt uns allen, dass noch Wert auf Humor und innovative Ideen gelegt wird. Wie der Name eventuell vermuten lässt spielen wir eine Ziege (Goat) und richten unter Verwendung einer extrem überzogenen und verbugten Physikengine grenzenlose Zerstörung an. Klingt nach Spaß? Mal schauen.

Das komplette Gameplay basiert auf zwei Dingen: Man spielt eine Ziege mit grausamer Steuerung durch eine Spielwelt, gefüllt mit Physikgegenständen, lächerlich animierten Menschen und „ololol so random“-Easter Eggs. Das zweite „Feature“ des Spiels wird von den Entwicklern selbst angepriesen:

MILLIONS OF BUGS! We’re only eliminating the crash-bugs, everything else is hilarious and we’re keeping it

Millionen von Bugs! Wir beheben nur die Abstürze, alles andere ist voll lustig und bleibt im Spiel

Der einzige Kaufgrund des Spiels ist der Humor, der wahrscheinlich einen 12-Jährigen für ein paar Minuten unterhalten würde.
Man spielt also eine Ziege. Haha, wie lustig. Diese Ziege ist schlecht bedienbar und es kommt zu zahlreichen Clipping- und Physik-Fehlern. Ohohoho, ich kann mich kaum halten vor Lachen. Schau mal, wie die Polygone langgezogen werden und die Texturen zerreißen. Noch nie hat ein Mensch so viel Spaß mit Programmierfehlern gehabt.

Normalerweise möchte ich mich ja davon distanzieren, andere Menschen aufgrund eines für mich unverständlichen Humors zu verurteilen, aber „Goat Simulator“ zeigt einfach Abgründe in der Zurechnungsfähigkeit der Internetgemeinde auf, die mich am Sinn meines Lebens zweifeln lassen.

Das Dreiste daran ist, dass die Entwickler ihre Unlust, ein funktionierendes Spiel zu programmieren, unter dem Deckmantel „Indie“ und „Kreativ“ verstecken, was die Leute auch noch brav für 10€ fressen. Ja, richtig gelesen, die Entwickler verlangen 10€ für dieses Machwerk und die kleinen Kinder auf 9Gag und Reddit klauen dafür natürlich gerne Mamas Kreditkarte.
Vor 5 Jahren hätte es dieses Spiel kostenlos per Unity gegeben und niemand hätte sich dafür interessiert. Da heutzutage aber Videospieler auf Youtube immer auf der Suche nach Spielen sind, zu denen sie überzogene Emotionen zum Ausdruck bringen können (in diesem Fall unkontrolliertes Gelächter über eine Ragdoll-Ziege), um neue heranwachsende Fans anzuziehen, erlangt dieses Drecksstück Software seine Bekanntheit.
Das Spiel hat einen Meta-Score von 67/100, einen User-Score von 8.1/10 und auf Steam gibt es mehrere Tausend positive Reviews. Der Witz dieser Reviews besteht ausschließlich aus Übertreibungen, dass „Goat Simulator“ die Wiedergeburt Jesus‘ ist, gemischt mit ein paar „Goat“-Wortwitzen und Lobpreisungen zur Kreativität des Spiels.
Was ist aber daran kreativ, einen möglichst absurden Protagonisten, mit dem sich niemand identifizieren kann, in eine schlecht erstellte Physiks-Sandbox zu stellen, damit Leute so tun können, als könnten sie sich mit eben dieser Figur identifizieren, um sich lustig zu fühlen und warum ist dieser Satz so lang?

Viel schlimmer als „Goat Simulator“ selbst sind die Leute, die darauf anspringen. Dass solche Titel auf dem Videospielmarkt Erfolg haben, ist der Grund, warum nur noch Scheiße veröffentlicht wird. Ich kann jedenfalls stolz sagen, dass ich Goat Simulator nicht gekauft, nicht gespielt und diese Review sowieso total uninformiert geschrieben habe. „Goat Simulator“ verweigere ich eine finale Wertung und schließe mit einem Zitat von Total Biscuit ab:

pewdiebait

Was haltet ihr von „Goat Simulator“? Hinterlasst wüste Beleidigungen, Feedback und eure Meinungen anonym und ohne Anmeldung unten in den Kommentaren.

Werbeanzeigen
Standard

3 Gedanken zu “Goat Simulator

  1. Anonymous schreibt:

    ich verstehe das auch nicht ich meine wer findet es über 2 oder so gar 5 stunden lustig ich meine selbst die landwirstschaftssimulatoren von astragon machen mehr spas und haben mehr bugs als ein spiel was viele bugs haben soll aber keinen der gmod spieler warscheinlich spaß machen wird vorallem versehe ich die wertung nicht wenn man zum beispiel andere spiele kaufen kann die für den gleichen preis mehr bieten

  2. Pingback: Watch_Dogs™ | Wir tun kritisieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s